RhB G 4/4 III | M 1:4 | 7 1/4″

  Die Geschichte: Die RhB bestellte bei SLM in Winterthur 9 Lokomotiven vom Typ GE 4/4 III. 1993 traf die erste Maschine in Landquart ein, die neue E-Lok ist das Paradepferd der RhB. Dieser Typ wir von Lehmann- Gross-Bahn (LGB) weltweit sehr erfolgreich verkauft. Robuste und bewährte Qualität zeichnen diese Lok aus. Authentisches Aussehen in Ganzmetallausführung. […]

Weiterlesen

FO HGe 4/4 I Nr. 32 | M 1:4 | 7 1/4″

  Die Geschichte: Die HGe 4/4 ist eine Elektrolokmotivbaureihe, welche damals an die Visp-Zermatt-Bahn (VZ) geliefert wurde, die sich danach zur Brig-Visp-Zermatt-Bahn (BVZ) umbenannte. Heute ist diese ein Teil der Matterhorn-Gotthard-Bahn(MGB). Diese Lok kann auf Zahnrad- sowie auf Adhäsionsstrecken fahren und wurde durch die Elektrifizierung  1929/1930 (Nr. 11-15) an die damalige VZ geliefert, 1939 wurde […]

Weiterlesen

RhB Ge 6/6 C-C | M 1 : 2,7 | 15″

Die Geschichte: Die fortschreitende Elektrifizierung des Stammnetzes zwang die RhB Anfang der 20er Jahre, zur Beschaffung leistungsfähiger Elektrolokomotiven. Im Jahre 1921 konnten die ersten von fünfzehn sechsachsigen Lokomotiven, des Typs Ge 6/6, RhB intern ist C-C die geläufige Bezeichnung, in Betrieb genommen werden, welche alle von der Maschinenfabrik SLM hergestellt wurden. Diese Fahrzeuge, die seinerzeit […]

Weiterlesen

RhB Ge 6/6 C-C | M 1:4 | 7 1/4″

  Die Geschichte: Die fortschreitende Elektrifizierung des Stammnetzes zwang die RhB Anfang der 20er Jahre, zur Beschaffung leistungsfähiger Elektrolokomotiven. Im Jahre 1921 konnten die ersten von fünfzehn sechsachsigen Lokomotiven, des Typs Ge 6/6, RhB intern ist C-C die geläufige Bezeichnung, in Betrieb genommen werden, welche alle von der Maschinenfabrik SLM hergestellt wurden. Diese Fahrzeuge, die […]

Weiterlesen